türkische dessert Rezepte und Quitten in Zuckersirup rezepte. Quitten in Zuckersirup Zutaten und Quitten in Zuckersirup Rezept (Ayva tatlısı tarifi)

Quitten in Zuckersirup Rezept (Ayva Tatlısı)

türkische dessert Rezepte und Quitten in Zuckersirup rezepte. Zwischen November und Januar leuchten die dicken gelben Quitten, ekmek ayvası (Brotquitten), auf den Marktständen. Daraus bereiten die Hausfrauen ein köstliches Dessert und verzieren es mit kaymak, einem dicken süßsäuerlichen Rahm. Statt Kaymak, der bei uns nicht erhältlich ist, kann man Crème bouble verwenden. Quitten gibt es im türkischen Gemüseladen.

Quitten in Zuckersirup Zutaten (Ayva tatlisi malzemeleri) :

Für 8 Portionen : 4 mittelgroße Quitten, 300 g Zucker, Saft von 1 Zitrone, 3 Nelken, 100 g Crème double.

Quitten in Zuckersirup Rezept (Ayva tatlısı tarifi) :

Quitten schälen, halbieren und mit einem Eßlöffel das Kerngehäuse und die holzigen Teile herausschaben, mit dem Küchenmesser Blüte und Stiel herausschneiden. Die Quitten müssen richtig reif sein, sonst läßt sich das Kerngehäuse kaum aus dem festen Fruchtfleisch lösen. 1/2 Liter Wasser mit dem Zucker vermischen und aufkochen, bis sich der Zucker völlig aufgelöst hat. Zitronensaft und Nelken zugeben. die Quittenhälften hineinlegen und 10 Minuten kochen, dann nebeneinander in eine Auflauform mit einem etwa 5 cm hohen Rand setzen und mit dem Zuckersirup begießen. Backofen auf 200ºC vorheizen und die Quitten etwa 1 Stunde backen, bis sie richtig weich und rötlich sind. Nach dem Erkalten jede Quitte mit 1 TL Crème double verzieren und als Dessert servieren.

Schreibe einen Kommentar

Name *
E-Mail-Adresse *
Website