Türkische rezepte und Zucchini Puffer Rezepte. Zutaten und Zucchini Puffer Rezept (Mücver tarifi)

Zucchini-Puffer (Mücver)

Türkische rezepte und Zucchinipuffer Rezepte. Die anatolische Küche viele vegetarische Gerichte, dazu zählt auch dieser dünne Reibekuchen aus Zucchini. Eine sparsame türkische Hausfrau bäckt sie gerne, wenn gefüllte Zucchini auf ihrem Küchenzettel stehen. Denn das Ausgeschabte aus dem hierfür benötigten Gemüse ergibt etliche Puffer.

Zucchini-Puffer zutaten (Mücver malzemeleri) ;

800 g Zucchini, 1 TL Salz, 2-3 Lauchzwiebeln (ersatzweise 1 Bund Schnittlauch oder 1 geriebene Zwiebel), 1 Bund Dill, 1/2 Bund glattblättrige Peterslie, 2 EL Mehl, 2 große Eier, Pfeffer aus der Mühle, Sonnenblumenöl zum Braten.

Zucchinipuffer Rezept (Mücver tarifi) ;

Zucchini waschen, Stiele abschneiden, das Gemüse leicht schaben und auf der Gemüsereibe grobraspeln. salz untermischen und etwa 10 Minuten sthen lassen, dann sehr gur ausdrücken. Lauchzwiebeln putzen und in kleine Röllchen schneiden, mit den gehackten Kräutern zu den Zucchini geben. Mehl, Eier und etwas Pfeffer zufügen, alles gut vermischen. Öl in einer Pfanne erhitzen und darin flache Puffer von etwa 8 cm Durchmesser von beiden Seiten goldgelb backen, auf Küchenkrepp abtropfen lassen. die mücver schmekken sowohl warm als auch kalt, können also auch für ein Picknick vorbereitet werden.

Schreibe einen Kommentar

Name *
E-Mail-Adresse *
Website