Kuru fasulye kann man fast als ein Nationalgericht bezeichnen, das in der ganzen Türkei in den kleinen Speiselokalen und natürlich auch zu Hause zubereitet wird.

Weiße Bohnen mit Lammfleisch und Knoblauchwurst (Sucuklu kuru fasulye)

Kuru fasulye kann man fast als ein Nationalgericht bezeichnen, das in der ganzen Türkei in den kleinen Speiselokalen und natürlich auch zu Hause zubereitet wird. Außer Fleisch gibt man damn gerne noch einige Scheiben türkische Knoblauchwurst, sucuk, hinzu, kuru fasulye werden auf oder zu gekochtem Reis serviert, dazu schmeckt sehr gut sauer eingelegtes Gemüse.

Weiße Bohnen mit Lammfleisch und Knoblauchwurst Zutaten (Sucuklu kuru fasulye malzemeleri) :

300 g weiße Bohnen, 40 g Butter, 3 mittelgroße Zwiebeln, 250 g Lammfleisch (aus der Keule oder Schulter), 1 EL Tomatenmark, 1/2 TL mildes Paprikapulver, 2 lange milde oder scharfe Peperoni, 3/4 Liter Fleischbrühe (Instant), Salz, Pfeffer, 200 g türkische Knoblauchwurst (von türkischen Lebensmittelgeschäft).

Weiße Bohnen mit Lammfleisch und Knoblauchwurst rezepte (Sucuklu kuru fasulye tarifi) :

Die Bohnen über Nacht einweichen, damn mit frischem Wasser bedeckt aufsetzen und 1/2 Stunde kochen, zwischendurch abschäumen. Butter erhitzen, die gewürfelten Zwiebeln darin glasig dünsten, Lammfleisch in kleine Würfel schneiden, zugeben und anbraten. Tomatenmark, Paprikapulver, in Stücke geschnittene Peproni unterrühren und die Brühe zugießen. Auckochen lassen. Die Bohnen abgießen und sofort zum Fleisch geben. Nach dem Aufkochen Hitze herunter schalten und alles etwa 30 minuten sanft köcheln, bis die Bohnen und das Fleisch gar sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die gepellte Wurst in Scheiben schneiden und untermischen, kurz erhitzen. die Bohnen mit Reis servieren.

Schreibe einen Kommentar

Name *
E-Mail-Adresse *
Website