Türkische Olivenöl rezepte und Wachtelbohnen in Olivenöl rezepte. Zutaten und Wachtelbohnen in Olivenöl rezept (Zeytinyağlı barbunya pilaki tarifi)

Wachtelbohnen in Olivenöl (Zeytinyağlı barbunya pilaki)

Türkische Olivenöl rezepte und Wachtelbohnen in Olivenöl rezepte. Hülsenfrüchte haben in der türkischen Küche nie an Beliebtheit eingebüßt. Diese Wachtelbohnen, angerichtet als eine Art Salat, beweisen einmal mehr, daß bei der Zubereitung dieser leckeren, gesunden Kerne der Phantasie keine Grenzen gesetzt sind. Das Gericht ist Bestandteil eines Mittag oder Abendessens, kann aber auch als kleine Portion auf der Rakı-Tafel erscheinen.

Wachtelbohnen in Olivenöl rezept zutaten (Zeytinyağlı barbunya pilaki malzemeleri) ;

250 g Wachtelbohnen, 1 große Karotte, 1 große Zwiebel, 1 große Kartoffel, 5 EL Olivenöl, 1 EL Tomatenmark, 1 TL Zucker, 8 Knoblauchzehen, 1 knapper TL Salz, Pfeffer aus der Mühle, 1 unbehandelte Zitrone, 1/2 Bund glattblättrige Petersilie.

Wachtelbohnen in Olivenöl rezept (Zeytinyağlı barbunya pilaki tarifi) ;

Die Bohnen über Nacht einweichen und dann in reichlich Wasser etwa 1/2 Stunde kochen. Karotte, Zwiebel und Kartoffel feinwürfeln. die Zwiebel im erhitzen Olivenöl glasig dünsten, das restliche gemüse zugeben und etwa 2 Minuten mitschmoren. Tomatenmark und Zucker, Knoblauch, im ganzen oder halbiert, Salz und Pfeffer unterrühren, knapp 3/4 Liter Wasser zugießen und alles aufkochen lassen. Bohnen abgießen und zugeben. Dann dass Ganze bei mittlerer Hitze etwa 1/2 Stunde kochen, bis es gar ist, die Bohnen dürfen aber nicht zerfallen. Bohnen im Topf erkalten lassen. Auf einer Platte anrichten, mit Zitronenscheiben belegen und mit gehackter Petersilie bestreuen. Dazu ißt man Weißbrot.

Schreibe einen Kommentar

Name *
E-Mail-Adresse *
Website