Türkische rezepte und Sesamkringel rezepte. Sesamkringel Zutaten und Sesamkringel rezept (Susamlı simit tarifi)

Sesamkringel Rezept

Türkische rezepte und Sesamkringel rezepte. Sesamkringel gehören zum Straßenbild Istanbuls. An jeder Kreuzung werden sie angeboten, meist von Jungen, die stapelweise frisch gebackene Kringel in Kleinen Wägelchen hinter Glas aufbewahren oder einfach auf lange Stöcke aufreihen. die Istanbuler kaufen sie auf dem Nachhauseweg für den ersten Hunger. Die Kringel werden aber auch gerne zum Frühstück mit Honig oder Schafskäse verzehrt.

Sesamkringel Zutaten (Susamlı simit malzemeleri) :

Für & Kringel : 500 g Mehl, 30 g Hefe, 50 g Butter, 1 TL Salz, Öl für die Hande, Fett für das Blech, 1 Ei, 100 g Sesamsaat.

Sesamkringel rezept (Susamlı simit tarifi) :

Mehl in eine Schüssel geben, mit den Händen auflockern. In die Mitte eine Vertiefung drücken. Hefe in 1/8 Liter lauwarmem Wasser auflösen und in die Vertiefung gießen, salz an den Rand geben. Von der Mitte aus alles zu einem Teig verrühren und mit den eingeölten Händen verkneten. Der Teig soll sehr weich sein. Zugedeckt an einem warmen Platz 1 Stunde gehen lassen. Dann durchkneten und in 8 gleichgroäße Portionen teilen. Teigstücke mit den Händen zu 30-35 cm langen Strängen formen und zu Kränzen drehen. Enden gut zusammendrücken, dann kurz in gut warmes Wasser tauchen und auf das gefettete Blech legen. Oberseite mit verquirltem Ei einpinseln und dick mit Sesambestreuen. Noch 10 Minuten gehen lassen, dann im vorgeheizten Ofen bei 225°C 20-30 Minuten backen, bis die Kringel hellbraun sind.

Schreibe einen Kommentar

Name *
E-Mail-Adresse *
Website