Muscheln in Bierteig mit Walnußsauce rezept und Muscheln in Bierteig mit Walnußsauce Zutaten. (midye tava tarifi ve tatator sos tarifi)

Muscheln in Bierteig mit Walnußsauce

türkische Rezepte und Muscheln in Bierteig mit Walnußsauce rezepte.  In den kleinen Straßenküchen im Balık Pazarı, dem Fischmarkt im Istanbuler Stadtteil Beyoglu, werden die Bierteig getauchten Muscheln in großen Kupferkesseln mit siedendem Öl ausgebacken. Die feine Tarator-sauce gehört dazu. In Istanbul verkaufen die Fisch händler die rohen, bereits ausgelösten Muscheln. Das erleichtert den Hausfrauen die Zubereitung des Gerichtes. Wem das Öffnen frischer Muscheln zu beschwerlich ist, der kann getrost auf die tiefgefrorenen küchenfertigen Pfahlmuscheln zurückgreifen

Muscheln in Bierteig mit Walnußsauce Zutaten (Midye tava ile tarator malzemeleri) :

40 g Tiefkühl-Pfahlmuscheln, 6 EL Mehl, 1 EL Stärkemehl, 1 Eigelb, 1 Schuß Bier, Salz, Sonnenblumenöl zum Ausbacken, 8 Holzspießchen.

Für die Sauce : 100 geriebene Walnüsse (ersatzweise Haselnüsse oder Pistazien), 2 entrindete Scheiben Toast, Saft von 1 1/2 Zitronen, 9 EL Olivenöl, 2 Knoblauchzehen, 150 ml Wasser, Salz.

Muscheln in Bierteig mit Walnußsauce Rezept (Midye tava ile tarator sos tarifi) :

Aufgetaute Muscheln abspülen und auf Küchenkrepp trockentupfen, 3 EL Mehl, Stärkemehl und Eigelb verrühren, einen Schuß Bier dazugeben, so daß ein leicht flüssiger Teig entsteht, salzen. Reichlich Öl in der Pfanne erhitzen. Muscheln im restlichen Mehl wälzen. Jeweils 5 Muscheln auf Holzpießchen stecken, in den Teig tauchen und schwimmend im heißen Öl ausbacken, bis sie goldfarben sind. Auf Küchenkrepp legen.

Für die Sauce : Nüsse mit dem eingeweichten und zerpflückten Brot, Zitronensaft und Öl zu einer geschmeidigen Masse verarbeiten, die zerdrückten Knoblauchzehen daruntermischen, langsam unter Rühren das Wasser zugeben. Mit Salz abschmecken, Sauce zu den Muscheln servieren.

Schreibe einen Kommentar

Name *
E-Mail-Adresse *
Website