Türkische rezepte und Kaviarpaste rezepte. Kaviarpaste Zutaten und Kaviarpaste rezept (Tarama salatası tarifi)

Kaviarpaste rezept (Tarama salatası)

Türkische rezepte und Kaviarpaste rezepte. Diese feine Paste gehört auf jede Vorspeisentafel und schmeckt sehr gut zu frischem Weißbrot. Man kann sie bei uns manchmal auch fertig in türkischen oder griechischen Läden kaufen, doch selbstgemacht schmeckt sie besonders delikat.

Kaviarpaste Zutaten (Tarama salatasi malzemeleri) :

Für 6 Portionen : 4 Scheiben entrindetes Toastbrot, 3 EL warme Milch, 1 Knoblauchzehe, 75 g Keta Kaviar (Lachs-Rogen), gesalzen, 1 Prise Zucker, 1 Prise Pimenpulver, 2-3 EL Zitronensaft, 3 EL Olivenöl, 1/2 Becher Sahnejoghurt.

Zum Garnieren : einige junge Salatblätter.

Kaviarpaste rezept (Tarama salatası tarifi) :

Toastbrot in der Milch einweichen. Knoblauch schälen und durchpressen. Das eingeweichte Brot gut ausdrücken. Mit Knoblauch, Kaviar (einige Körnchen zum Garnieren zurückbehalten), Zucker, Piment und Zitronensaft in eine Schüssel geben. Gut mit einer Gabel oder mit dem elektrischen Mixstab zu einer Paste verarbeiten. Das Olivenöl tropfen weise unterrühren, die Paste soll wie eine Mayonnasie werden. Zuletzt den Joghurt gut untermischen. Tarama bis zum Servieren kühl stellen, dann auf Jungen Salatblättern anrichten und mit Kaviar garniert servieren.

Schreibe einen Kommentar

Name *
E-Mail-Adresse *
Website