Türkische Hähnchen rezepte und Huhn auf Tscherkessenart rezepte. Huhn auf Tscherkessenart Zutaten und Huhn auf Tscherkessenart rezept (Çerkez tavuğu tarifi)

Huhn auf Tscherkessenart Rezept (Çerkez tavuğu)

Türkische Hähnchen rezepte und Huhn auf Tscherkessenart rezepte. Wahre Meister mußten die Hofköche sein, wollten sie die Gunst ihres Sultans nicht verlieren. So entwickelte sich die Palastküche im Osmanischen Reich zu einem Zentrum der Gourmandise, wie dieses von den Tscherkessen stammende Rezept bedeweist.

Huhn auf Tscherkessen Art Zutaten (Çerkez tavuğu malzemeleri) :

1Huhn (etwa 1,2 – 1,4 kg), 1 Karotte, 1 Zwiebel, Salz, 350 g möglichst frische, geschälte Walnußkerne (sonst ungeschälte, getrocknete), 1 TL Paprikapulver (nach Geschmark mildes und scharfes gemischt), 6 Scheiben entrindetes Toastbrot, 1/4 Liter Hühnerbrühe, 1/4 Liter Milch, Pfeffer, 4 TL Walnußöl, 1 Prise Cayennepfeffer.

Huhn auf Tscherkessenart rezept (Çerkez tavuğu tarifi) :

Das gewaschene und gesäuberte Huhn mit der geschälten KArotte und der geschälten und geviertelten Zwiebel mit 1 TL Salz in einen Tpf mit kochendem Wasser geben und in 40-45 Minuten garen. Huhn zum Abkühlen auf eine Platte legen. Walnüsse im Mixer sehr fein zerkleinern, daberi einige schöne Nußhälften zur Verzşerung zurückbehalten. Geriebene Nüsse in einer Kasserolle mit dem Paprikapulver unter Rühren erhitzen. bis sie Öl ausschwitzen. Brot in etwas Hühnerbrühe unter die erkalteten Nüsse mischen, so daß ein Brei entsteht. Brustfleisch ohne Haut auslösen und in sehr feine Streifen zupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Hälfte Fleisch mit der Hälfte des Nußbreis vermischen und auf eine Platte geben,, darauf etwas Nußbrei streichen. Walnußöl mit Cayennepfeffer vermischen und darüberträufeln. Restliches Fleisch darauf legen, mit dem restlichen Nußbrei bedecken. Mit Nußhälften verziert servieren.

Schreibe einen Kommentar

Name *
E-Mail-Adresse *
Website