Türkische Fische rezepte und Hamsi Pfanne rezepte. Hamsi Pfanne Zutaten und Hamsi Pfanne rezept (Hamsi oturtması tarifi)

Hamsi Pfanne rezept (Hamsi oturtması)

Türkische Fische rezepte und Hamsi Pfanne rezepte. Hamsi, ein kleiner von der Größe einer Sardine, ist ein ausgesprochener Liebling der Schwarzmeer-Küche. Er wird auf unzählige Arten zubereitet – wie man munkelt, sogar zum Desset. Hamsi ist kein Fish für die Gastronomie, er gehört auf den Familientisch. Gefangen wird er vornehmlich im Winter, dann kommt er auch per Flugzeug in unsere türkischen Läden. Als Ersatz bietet sich für dieses Gericht die Sardine.

Hamsi Pfanne Zutaten (Hamsi oturtması malzemeleri) :

500 g Hamsi oder Sardinen (frisch oder tiegekühlt), 1 Zitrone, 400 g Kartoffeln, 4 EL Olivenöl, 2 Bund glattblättrige Petersilie, 2 mittelgroße Zwiebeln, Salz, Pfeffer aus der Mühle, 2 EL Salça (ersatzweise Tomatenmark und 1/2 TL mildes Paprikapulver)

Hamsi Pfanne rezept (Hamsi oturtması tarifi) :

Die Fische abspülen, ausnehmen, Schwanz, Rückgrat und Kopf entfernen. Aufgeklappte Fischchen nochmals abspülen, auf küchenkrepp trockentupfen und mit Zitrone beträufeln. Geschälte Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden, eine Pfanne oder ein tepsi einölen. Abwechselnd 1/3 der Kartoffelschcheiben auf den Boden legen, darauf 1/3 der gehackten Petersilie und der feingewürfelten Zwiebeln geben, mit Salz und Pfeffer bestreuen. 1/3 der Hamsi darauf betten, mit Salz und Pfeffer leicht würzen. So weiterverfahren und mit einer Lage Hamsi, bestreut mit Petersilie, abschließen. Salca oder Tomatenmark und Paprikapulver in 1/2 Tasse Wasser auflösen und mit dem restlichen Olivenöl darübergießen und bei 175°C Hitze 10 Minuten garen. Hitze auf 125°C herunterschalten und in etwa 15 Minuten fertiggaren, bis die KArtoffeln weich sind.

Schreibe einen Kommentar

Name *
E-Mail-Adresse *
Website