Dieses wunderbare Gemüsegericht paßt in eine mittägliche abendliche Menüfolge und schmeckt im Sommer besonders gut.

Grüne Bohnen in Olivenöl (Zeytinyağlı taze fasulye)

Dieses wunderbare Gemüsegericht paßt in eine mittägliche abendliche Menüfolge und schmeckt im Sommer besonders gut. Es sollte schon morgens zubereitet werden. denn das Gemüse entfalted seinen Geschmack am besten, wenn man ihm Zeit zum Durchziehen läßt.

Grüne Bohnen in Olivenöl Zutaten (Zeytinyağlı taze fasulye malzemeleri) :

500 g grüne Bohnen (breite fleischige Gartenbohnen), 2 große Zwiebeln, 2 Fleischtomaten, 6 El Olivenöl, 1 TL Zucker, 1 TL Salz, 1 Zitrone zum Garnieren.

Grüne Bohnen in Olivenöl rezepte (Zeytinyağlı taze fasulye tarifi) :

Von den Bohnen die Fäden abziehen, in 5 cm lange Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln, Tomaten schälen und würfeln. Alles mit dem Olivenöl, Zucker und Salz in einen Topf geben und mit den Händen gut durchkneten. Das Ganze 10 minuten bei starker Hitze Kochen. Dabei öfter den Topf schütteln, damit das Gemüse nicht ansetzt. Wenn sich die Bohnen leicht gelblich Färben, 1/4 Liter Wasser zugießen, umrühren und bei mittlerer Hitze garen, die Bohnen sollen noch einen leichten Biß haben. Bohnen zum Abkühlen beiseite stellen, anschließend auf einer Platte anrichten und mit Zitronenscheiben garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Name *
E-Mail-Adresse *
Website