Türkische rezepte und Gebratene Zucchinischeiben mit Joghurt Rezepte. Zutaten und Gebratene Zucchinischeiben mit Joghurt Rezept (Yoğurtlu kabak kızartma tarifi)

Gebratene Zucchinischeiben mit Joghurt

Türkische rezepte und Gebratene Zucchinischeiben mit Joghurt Rezepte. Auf die gleiche Weise wie hier die Zucchini werden auch Karottenscheiben gebraten und warm oder kalt als Vorspeise oder für die Rakı-Tafel mit Knoblauchjoghurt angerichtet. Wenn man beide Gemüsesorten zusammen zubereitet, macht das kaum mehr Arbeit.

Gebratene Zucchinischeiben mit Joghurt zutaten (Yoğurtlu kabak kızartması malzemeleri) ;

800 g Zuccihini oder 400 g Zucchini und 400 g Karotten, etwa 200 g Mehl, 1/2 Flasche Bier, Salz, Sonnenblumenöl zum Ausbacken, 2 Becher Joghurt (je 175 g), 2 kleine oder 1 dicke Knoblauczehe.

Gebratene Zucchinischeiben mit Joghurt Rezept (Yoğurtlu kabak kızartma tarifi) ;

Zucchini waschen, Stengel abschneiden, das Gemüse leicht abschaben, nicht schälen und längs in etwa 5-7 mm dicke Schneiben schneiden. Aus Mehl, Bier und 1/2 TL Salz einen flüssigen Teig rühren. Öl erhitzen, Zucchinischeiben in den Bierteig tauchen und schwimmend im Öl braten, bis sie goldgelb sind. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Karotten schälen und wie die Zucchini längs in dünne Scheiben schneiden. 8 Minuten in kochendes Wasser geben, herausnehmen und mit Küchenkrepp tauchen und ausbacken. Vom Joghurt das Wasser abgießen, mit den zerdrückten Knoblauchzehen und eventuell mit etwas Salz verrühren. Gemüse auf einer Platte anrichten und mit dem Joghurt servieren.

Schreibe einen Kommentar

Name *
E-Mail-Adresse *
Website